wsn logo

"Lost Places - Hinter den Kulisen einer Stadt"

Plakat-Herbstferien-Querformat
Was befindet sich unter den Straßen Stadt? Was verbirgt sich hinter verschlossenen Türen, die scheinbar ins nichts führen? Welche geheimnisvollen Orte sind in und um Witzenhausen zu finden?
Die Jugendförderung der Stadt Witzenhausen will in den Herbstferien mit Kindern im Alter von 12 bis 14 Jahren diese Orte aufsuchen und Mittels Foto- und Videokamera erkunden. Orte an die man sonst nicht gelangt und die eine spannende Geschichte umgeben sind dabei von besonderem Interesse. Die Kinder sind hierbei Reporter, Kameramann/-frau und Produzenten und entwickeln unter Begleitung der Jugendförderung einen Dokumentarfilm zu den entsprechenden Orten. Welche zur Verfügung stehenden Orte Teil des Dokumentarfilms werden sollen, entscheiden die Kinder eigenständig. Anmeldung über http://witzenhausen.feripro.de
Continue reading
20 Hits

Come 2gether Festival 2018

IMG_7539

Save the date. Das zwöflte Come 2gether Festival findet vom 22.-23. Juni 2018 auf dem Festplatz in Witzenhausen statt.

Continue reading
3784 Hits

Witzenhausen erstellt einen Teppich der Toleranz

Wochenende für Toleranz 2016

Dieses Jahr gibt es eine neue Aktion. Wir wollen gemeinsam uns der Frage widmen "Was bedeutet für Sie/Dich Toleranz?".

Jede Einzelperson aber auch Vereine, Gruppen und Instutionen können sich ein Stück Stoff von uns holen und es dann gestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Man kann darauf schreiben, was man unter Toleranz versteht oder sich im Malen versuchen. Die einzelnen Stoffstücke werden wir am Sonntag den 22. Mai auf dem Marktplatz unter der Federführung des Schneiders Jan zu einem Wandteppich zusammennähen, der nach dem Wochenende eine Weile im Rathaus hängen wird. Die Stoffstücke sind spätestens ab Anfang Mai an folgenden Stellen zu beziehen:

  • Tourist Info (Ermschwerder Str. 2)
  • Weltladen (Brückenstraße 16)
  • Kinder-Secondhandladen Sabine Popp (Brückenstraße 2)
  • Transition Town (Brückenstr. 20)
  • Änderungsschneiderei Jan (Brückenstr. 1)
  • Jugendhaus Freiraum (Industriestr. 3)

Alle können sich beteiligen, auch wenn sie das Fest am Sonntag nicht besuchen können. In diesem Fall einfach das gestaltete Stoffstück bis Freitag 20.5. an einer der oben genannten Stellen wieder abgeben.

Wir sind gespannt und freuen uns auf einen großen, bunten Ausdruck gelebten  Miteinanders.

Continue reading
3590 Hits