wsn logo

Stimmen von Jugendlichen zu Corona

Jugend-corona-youtube

Wir haben über eine Webseite junge Menschen gebeten uns zu sagen, wie sie die Situation in der Corona-Pandemie erleben. Anonym über eine Webseite konnten sie ihre Meinungen posten. Mit der Hilfe einiger junger Frauen haben wir diese dann vertont und das Ergebnis ist nun in einem kleinen Video oder auch als Podcast zu hören.

Youtube Video

Podcast

Continue reading
1 Hits

Aktionswoche "und wer fragt uns?"

undwerfragtuns

Wie Kinder und Jugendliche im Werra-Meißner-Kreis die Corona-Zeit erleben
Eine Aktionswoche im Werra-Meißner-Kreis zum Tag der Kinderrechte 2020

Seit rund einem halben Jahr hat sich das Coronavirus auch in unserem Teil der Welt ausgebreitet und prägt unseren Alltag. Seitdem führen wir teils ein erheblich verändertes Zusammenleben. Viele Aspekte der Folgen dieser Corona-Zeitenwende sind auf unterschiedlichsten Ebenen ausgiebig öffentlich diskutiert worden und beherrschen nach wie vor unseren gesellschaftlichen Diskurs.

Kinder und Jugendliche standen bislang jedoch eher im Schatten, wenn es um die Frage ging, welche Folgen die Corona-Schutzmaßnahmen für die Bevölkerung mit sich bringen.

„Es wurde zumeist über Kinder und Jugendliche gesprochen, aber kaum mit ihnen.“

Erst seit einigen Wochen gibt es Studien (wie z.B. der Uni Leipzig oder des UKE Hamburg), die sich mit ihrem Erleben und Umgang mit diesem für sie teils drastisch veränderten Alltag beschäftigen. Mit diesen Veränderungen einhergehend stellt sich auch die Frage, inwieweit unter den aktuellen Bedingungen die seit 30 Jahren bestehenden Rechte von Kindern (UN-Kinderrechtskonvention) angemessen gewahrt werden?

Wir, ein Arbeitskreis verschiedener Akteure im Werra-Meißner-Kreis, haben uns vor diesem Hintergrund ein Ziel gesetzt:

Wir möchten den jungen Menschen vom Kindergarten bis zum Jugendalter in unserer Region Möglichkeiten verschaffen, ihr Erleben in dieser für sie herausfordernden Zeit zum Ausdruck bringen zu können.

 

Continue reading
8 Hits

Online Vortrag zum Tag der Kinderrechte (in Zeiten von Corona)

FB-jpg

 

Am 20.11. ist jedes Jahr der Internationale Tag der Kinderrechte- das wollen wir, die Partnerschaft für Demokratie im WMK, gemeinsam mit dem Diakonischen Werk Werra Meißner feiern.

 

Wir laden herzlich zur Online-Veranstaltung am 20.11. um 14Uhr ein, in der wir Herrn Prof. Dr. Michael Klundt als Impulsgeber gewinnen konnten. Er arbeitet seit 2010 als Professor für Kinderpolitik im Studiengang Angewandte Kindheitswissenschaften der Hochschule Magdeburg-Stendal.

 Sein Vortrag untersucht die Lebensbedingungen für Kinder und Jugendliche, Kinderrechte und Kinderschutz in Zeiten von Corona. 

 Wir freuen uns ebenfalls sehr, dass die hessische Landesbeauftragte für Kinder- und Jugendrechte, Miriam Zeleke, seit 19.Oktober frisch im Amt, ebenfalls an unserem Online-Impuls teilnehmen wird. Sie ruft offiziell als erste Amtshandlung am 20.11. das KinderRechte-Jahr in Hessen aus!

 Weitere Infos und Anmeldefunktion gibt es unter: http://www.demokratie-leben-wmk.de/partner-projekte/aktionswoche-und-wer-fragt-uns/

 Der Vortrag wird aufgezeichnet!

 

Continue reading
8 Hits

Ist dir dein Witzenhausen wirklich egal?

egal_vorderseite

Wir  denken nicht!

Jede/r von euch Jugendlichen hat eine Stimme, eine Stimme. Zwar gibt es z.B. den Jugendrat, aber reicht das aus oder wollt ihr was ganz anderes?

Sag, was Sache ist!

Nutze die Chance bei unserem Event am 30.10.2020 (17.00-20.00 Uhr) im Jugendhaus Freiraum als Mic für deine Stimme.

Melde dich bitte unter www.laleschu.de an und entscheide, was passiert. Es gibt auch Pizza und Getränke.

Continue reading
49 Hits

"Lost Places - Hinter den Kulisen einer Stadt"

Plakat-Herbstferien-Querformat
Was befindet sich unter den Straßen Stadt? Was verbirgt sich hinter verschlossenen Türen, die scheinbar ins nichts führen? Welche geheimnisvollen Orte sind in und um Witzenhausen zu finden?
Die Jugendförderung der Stadt Witzenhausen will in den Herbstferien mit Kindern im Alter von 12 bis 14 Jahren diese Orte aufsuchen und Mittels Foto- und Videokamera erkunden. Orte an die man sonst nicht gelangt und die eine spannende Geschichte umgeben sind dabei von besonderem Interesse. Die Kinder sind hierbei Reporter, Kameramann/-frau und Produzenten und entwickeln unter Begleitung der Jugendförderung einen Dokumentarfilm zu den entsprechenden Orten. Welche zur Verfügung stehenden Orte Teil des Dokumentarfilms werden sollen, entscheiden die Kinder eigenständig. Anmeldung über http://witzenhausen.feripro.de
Continue reading
68 Hits

Online-Elternabend "Medien Tag&Nacht"

Banner-Medien-Tag-und-Nacht

Online-Elternabend "Medien Tag&Nacht" - 29.10. 19.00

Corona medial betrachtet

Medieneinsatz und Medienkonsum vor und während Corona

Homeschooling und Homeoffice haben unseren Alltag ganz schön durcheinandergewirbelt. Besonders aus der ersten Zeit des Lockdown sollten wir Lehren, Digitalisierung betreffend, ziehen. Gerade in dieser Zeit waren Kinder, Jugendliche und Erwachsene oft überfordert. Die momentane Zeit der Beruhigung sollten wir nutzen um auf eine eventuelle zweite Welle besser vorbereitet zu sein.

Homeschooling bedeutet aber auch, das bei Kindern und Jugendlichen sich die Bildschirmzeiten deutlich erhöht haben. Die Unsicherheit bei Eltern, ob diese Nutzungszeitung das gesunde Maß nicht schon übersteigen, ist gestiegen.

Der Online-Elternabend sollen allen Interessierten die Möglichkeit geben mit Experte*innen verschiedener Fragestellungen rund um Medien ins Gespräch zu kommen und sich untereinander auszutauschen. Sie bekommen die Möglichkeit ihre Fragen zu stellen. Tipps und Hinweise der Experten zum Umgang mit digitalen Medien sollen den Elternabend abrunden.

Das Mediennetzwerk "Clicksmart" im WMK lädt Eltern über eine Videokonferenz zu einem Online-Elternabend ein. Nach einem allgemeinen Input zur Mediennutzung und Vorstellung des Mediennetzwerks werden wir uns in fünf Kleingruppen (je 15 Teilnehmer*innen) mit unterschiedlichen Themen aufteilen. Hier steht dann der Erfahrungsaustausch untereinander im Vordergrund. Geleitet werden die Kleingruppen von Mitgliedern des Netzwerks, die auch Hintergrundinformationen und Anregungen vorbereitet haben und in die Gruppe geben werden.

 

Diese Themen bieten wir an:

  • "Lockruf des Geldes" - Warum Online-Glücksspiele so faszinieren
  • "Bitte Mama, nur noch eine halbe Stunde, okay?" - Steuerung des Medienkonsums von Kindern
  • "Lösch dich nicht" – Was hilft gegen Mobbing und Hass im Netz?
  • "Sicher ist sicher" - Bei aller Freiheit - etwas Schutz ist nötig
  • "Produzieren statt konsumieren" - Das Handy/Tablet als Kamera, Mikro und Ü-Wagen

In den Workshops wird es einen kurzen Input von Mitglieder des Netzwerkes geben, aber vor allem Raum für den gegenseitigen Austausch und ihre Fragen.

Die Ergebnisse der Workshops werden anschließend allen Teilnehmenden in großer Runde wiederum vorgetragen, um abschließend noch die Möglichkeit zu haben, weitere Fragen zu klären.

Technische Voraussetzung:

 

Sie benötigen einen PC oder Laptop mit Internetzugang und erhalten von uns einen Teilnahme-Link. Es ist nicht erforderlich, dass Sie eine Webcam besitzen. Von Vorteil wäre ein Headset z.B. von ihrem Smartphone, damit Sie den Ton gut hören und ihre Fragen in ein Mikrof sprechen können. Die Referenten werden über ein Videobild auf Ihren Computer übertragen und auch alle Präsentationen werden Ihnen auf diese Art und Weise gezeigt.

Nach der Anmeldung erhalten Sie den Link und eine Anleitung mit technischen Hinweisen sowie eine Kontaktperson, der Sie Ihre technischen Fragen vorab stellen können. Die Videokonferenz wird nicht aufgezeichnet.

Click smart sind

Kreisjugendförderung, Medienzentrum Werra-Meißner, Rundfunk Meißner, Sozialarbeit an Gesamtschulen, Fachstelle für Suchthilfe, Jugendförderung Witzenhausen, MedienWerk Werra-Meißner, Polizei, Grundschulsozialarbeit

Continue reading
61 Hits

Ermittlung des Bedarfs einer Ferienbetreuung

IMG_775_20200618-110457_1

Wir würden gerne eine Betreuung unter den gegebenen Rahmenbedingungen der Pandemie anbieten, da sich die Rahmenbedingungen dahingehend verändert haben, dass ein bisschen was angeboten werden kann. Wir sind uns aber unsicher wie groß der Bedarf ist. Daher möchten wir in der Kürze der Zeit bis Freitag den 26. Juni Sie bitten durch eine Anmeldung für eine der beiden ersten Ferienwochen oder beide ihren Bedarf anzumelden. Danach versuchen wir unser Raum- und Betreuungskonzept anzupassen. Sollte der Bedarf höher sein als die uns genehmigten Teilnehmerzahlen, werden wir die Teilnehmerplätze per Zufallsprinzip aufteilen. Für unsere aber auch ihre Planungssicherheit ist es am besten, wenn Sie sich möglichst früh entscheiden würden.

Nutzen Sie zur Anmeldung bitte diesen Link.

Continue reading
149 Hits

"Challenge in a box" - Ferienaktion im WMK

Challenge_in_a_box_Aufkleber

Nimmst du die Herausforderungen an, die wir dir in einem Paket nach Hause schicken? Darin findest du verschiedene Aufgaben und spannende Dinge, die du allein oder mit deiner Familie in den Ferien unternehmen kannst.

Durch die Corona-Pandemie sind diesen Sommer Ferienangebote nicht wie gewohnt duchführbar. Daher haben sich die Jugendpfleger im Werra-Meissner-Kreis gemeinsam mit der Kreisjugendförderung Gedanken gemacht, wie man kontaktlos Angebote für Kinder schaffen kann, damit die Ferien zu Hause spannend und sinnvoll verbracht werden können. Herausgekommen ist die Aktion "Challenge in a box" bei der wir mit dem Kreisjugendring kooperieren. Wochenweise gibt es Themen und eine Kiste, die man buchen kann. In der Kiste sind Informationen und Materialien mit denen man denn in der jeweiligen Woche einiges unternehmen kann. Vielleicht braucht man noch ein bisschen Material, aber nur Dinge, die man im Haushalt hat oder leicht besorgen kann. Die geplanten Aktionen können die Kinder (8-12 Jahre) dann teilweise eigenständig aber auch unter Anleitung älterer Geschwister oder einem Elternteil ausprobieren und machen. Vielleicht eignet sich manche Aktion auch zu einer Familienaktivität. Unterstützt wird das durch kleine Filme auf einer Homepage, die die Woche einläuten oder die Schritt für Schritt erläutern, was zu tun ist. Vielleicht stellen wir dir auch eine Herausforderung und es gibt einen Wettbewerb unter den Teilnehmenden. Aber zu viel wollen wir noch nicht verraten.

Geplant ist, dass diese Kisten im gesamten Kreis zu buchen sein werden. An den Orten der beteiligten Jugendförderungen (Bad Sooden-Allendorf, Eschwege, Hessisch Lichtenau, Sontra und Witzenhausen kann man sich die Kisten bei den Jugendpflegern abholen). In Großalmerode und Neu-Eichenberg auf der Gemeinde. Teilnehmer*innen aus anderen Orten können genauso mitmachen, müssten sich die Kiste aber in Eschwege bei der Kreisjugendförderung abholen. Für diese Gemeinden ist es uns nicht gelungen, eine Absprache mit der Gemeinde zur Abholung vor Ort zu treffen.

 

Alle weiteren Infos gibt es unter www.challenge-in-a-box.de

Continue reading
148 Hits

Witzenhausen Rally der Jugendförderung

Bild-Stadtrally-Instagram

Zum Weltspieltag am Donnerstag den 28. Mai bieten wir eine handygestütze Rally durch Witzenhausen an. Ab morgen kann man diese Rally mit dem Smartphone spielen, wenn man sich dazu die App Actionbound installiert und einen QR Code für diese Rallye scannt. Eine Anleitung dazu findet man auf unserer App http://ugend.zur-app.de

Den QR Code zur Rally kann man am Jugendhaus und dem Schaufenster der Touristinformation ab morgen scannen und dann gilt es verschiedene Aufgaben zu lösen. Man ist zu Fuß ungefähr 1,5 Stunden in der Kirschenstadt unterwegs. Viel Spaß dabei. Dieses Angebot geht ab diesem Datum bis es 50mal gespielt worden ist.

Continue reading
199 Hits

Angebote im digitalen Jugendhaus

Digitales-Jugendhaus

Wir bieten euch ab 18. Mai diese Angebote jede woche.

 

  • Für alle Freunde von Ratespielen den Quizabend. Auf unserem Discord-Serverim Sprachkanal Quizabend
  • Wer etwas über Bildbearbeitung und Grafikdesign lernen will sollte am Mittwoch unsere Design Challenge besuchen
  • Am Donnerstagabend wird gespielt. Viele Gesellschaftsspiele gibt es auch in einer digitalen Version, wozu man sich nicht physisch treffen muss.

Alle weiteren Infos findet ihr in unserer App http://ugend.zur-app.de

Continue reading
177 Hits

Kinder- und Jugendnottelefon

csm_Kindernottelefon.logo_29bf47e72f

Diese Zeiten mit Corona sind auch im Werra‐Meißner‐Kreis wirklich seltsame Zeiten:

  • Ich hab plötzlich viel Zeit und kaum Kontakt zu meinen Freunden.
  • Ich hab plötzlich viele „Haus“‐ Aufgaben und niemanden, der mir dabei hilft.
  • Ich verbringe plötzlich viel Zeit mit meinen Eltern zu Hause und das kann echt anstrengend sein.
  • Ich merke plötzlich, dass ich ein Problem hab und niemand da ist, mit dem ich darüber reden kann.
  • Und manchmal gibt es richtige Schwierigkeiten und ich weiß nicht, wohin damit.

Daher haben wir ein Notfalltelefon für Kinder und Jugendliche eingerichtet.

  • Wo ihr jemanden antrefft, der oder die mit euch redet. Auch ohne dass ihr euren Namen nennen müsst.
  • Der oder die sich auskennt mit Schwierigkeiten und erst mal zuhört.
  • Der oder die solche Leute und Institutionen kennt, die Euch helfen können.
  • Und der oder die aufgrund der Schweigepflicht erst dann mit anderen redet, wenn ihr das auch gut findet.

An unserem Kinder- und Jugendnottelefon erreicht ihr die Sozialarbeiter*innen, die sonst an den Grundschulen und Gesamtschulen für euch da sind:
Täglich von 14:00 ‐ 20:00 Uhr - auch am Wochenende - unter der Nummer 05542‐ 933660 oder per Mail unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Continue reading
132 Hits

Hier bekommt ihr Infos aus der Region für Jugendliche

ugend_logo_1024x1024px

Continue reading
232 Hits

Falls ihr mal Bedarf an Beratung/Hilfe habt

ETiY1lnX0AINbxn

Diese Nummern könnt ihr wählen, wenn ihr mal in dieser angespannten Situation Unterstützung braucht.

Continue reading
194 Hits

Virtuelles Jugendhaus in Zeiten eines Virus

qr-code1

Wir wollen euch eine Möglichkeit bieten, euch auszutauschen, eure Fragen zu beantworten und vielleicht auch Hilfestellung zu leisten in einem virtuellen Jugendhaus bei Discord. https://discord.gg/vDUvge

Continue reading
257 Hits

Jugendhaus und Jugendräume geschlosen

IMG_4345

Wegen der Corona-Pandemie sind das Jugendhaus und alle Jugendräume in den Ortsteilen ab sofort geschlossen. Wie lange sie geschlossen sind ist derzeit nicht absehbar. Wir bitten um Verständnis für diese allgemeine Vorsichtsmaßnahme und halten euch/sie auf dem laufenden, wann diese Maßnahme wieder zurückgenommen wird.

Continue reading
252 Hits

Gaming im Jugendhaus

mario

Der Jugendrat Witzenhausen hat dem Jugendhaus und damit euch allen Ende 2019 noch eine Nintendo Switch und einen Flachbildfernseher gespendet, damit ihr in während der Öffnungszeiten etwas zocken könnt. Bisher haben wir zwar nur Super Mario Kart Deluxe als Game für euch aber wir arbeiten daran, noch weitere Spiele zu beschaffen. Also kommt mal Montagnachmittag vorbei und fahrt ein bisschen Kart bei uns. :-)

Continue reading
402 Hits

Open Stage beim WeTo - 09.05.

Flyer-Open-Stage

wir bieten dir eine Bühne im Rathauskeller im Rahmen des Fests für Vielfalt und Toleranz am 9. Mai. Dort kannst du deinen Beitrag zum Thema "Heimat & Zuhause" aufführen. Ob Gesang, Poetry, Tanz, Zauberei oder was auch immer. Wir freuen uns auf ganz viele bunte Ideen und Beiträge. Damit wir besser planen können, wäre es schön, wenn du dich vorbei bei This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. anmeldest. Aber auch spontan an dem Tag ist es noch möglich die Bühne zu entern.

Continue reading
335 Hits

Neuer Jugendrat gewählt

Jugendrat-11-2019

Beim Jugendforum am 6.11. wurde der neue Jugendrat gewählt. Er besteht nun aus Jason, Nico, Carlos, Lukas, Leander, Paul, Nino und Thorsten. Das Jugendforum hat auch Gelder für Anschaffunen im Jugendhaus beschlossen. Die neue Gruppe, die das Jugendhaus beleben möchte, würde gern eine Spielekonsole und eine neue Musikanlage anschaffen.

Der neue Jugendrat hat sich auch das erste mal getroffen und seine Arbeit aufgenommen. Bei seiner nächsten Sitzung wird es um Projektideen und die Vorhaben für das kommende Jahr gehen. Die Sitzungen des Jugendrats sind öffentlich und der nächste findet am 05.12. um 15 Uhr im Jugendhaus statt.

Continue reading
697 Hits

Jugendhaus neu gestalten!

DSCF3729

Wir laden alle Jugendlichen ab 14 Jahren ein, die Interesse an der Gestaltung des Jugendhaus haben und mit Ideen für Angebote sich einbringen wollen. am Freitag den 18. Oktober um 18.30 Uhr zu uns in die Industriestraße 3 zu kommen. Jugendhaus: "Mach es zu deinem Projekt!"

Continue reading
864 Hits

Mitternachtssport startet mit Parkours

Mitternachtssport-2019-Winter

Wir starten am Freitag den 25. Oktober um 22 Uhr in die neue Mitternachtssport-Saison. Für diesen Herbst haben wir uns was Neues einfallen lassen. Wir wollen euch ab und zu ein Special anbieten. So werden wir am 25.10. einen Trainer für Parkours da haben, der euch zeigt wie ihr Parkours machen könnt und worauf ihr achten müsst. Am 22.11. bieten wir Badminton an. Die anderen Termine sind dann wie gehabt frei und nach euren Wünschen gestaltbar. Wichtig ist, dass am 15.10. und am 22.11. keine weiteren anderen Sportarten angeboten werden können. Stellt euch bitte darauf ein.

 

Continue reading
835 Hits