Wochenende für Toleranz

Wochenende für Toleranz

Das diesjährige und damit sechste Wochenende für Toleranz findet vom 20.-22. April im Rahmen der Woche der Witzenhäuser statt und startet am Donnerstag (20.4.) mit dem Film "Ein Lied für Nour" (OmU) im Capitolkinoa (Beginn 19.30 Uhr Eintritt 5,- €).

Am Freitag den 21.4. veranstalten wir gemeinsam mit der Johannisberg Schule das Theaterprojekt "Braune Engel" im Corvinushaus (geschlossene Veranstaltung)

Am Samstag findet auf dem Marktplatz dann ab 15 Uhr das Fest für Vielfalt und Toleranz statt.

  • Internationales Picknick. Hast auch du Lust etwas zum Picknick beizutragen, das deine Kultur kulinarisch repräsentiert? Bring deine Speise für ca. 4-8 Personen und auch etwas Geschirr mit und setze dich zu uns an die lange Tafel auf dem Marktplatz. Wir wollen die Menschen einander dadurch näher bringen
  • Livemusik mit der Band Betula Nana (Afrikanische Folkmusik)
  • Kinderprogramm
  • Alkoholfreie Cocktails des Jugendrat
  • Toleranzcheck der Jugendförderung
  • und vieles mehr.
Weiterlesen
239 Aufrufe

Food Experience

Food Experience

Habt ihr Lust auf was zu Essen? Ist Ernährung für euch mehr als nur "sattwerden"? Schaut am Montag doch einmal vorbei. Bitte kurze Nachricht an uns, wenn ihr teilnehmen wollt.

Ab Montag den 27.02. alle 14 Tage von 15.00 Uhr an.

Weiterlesen
338 Aufrufe

"Wir machen Kino" - das dritte Kinderfilmfest

"Wir machen Kino" - das dritte Kinderfilmfest
Du wolltest schon immer mal Filmkritiker sein?
Du hast Lust, dir fünf Filme anzusehen und mit anderen Kindern darüber zu diskutieren?
Du bist zwischen 8 und 12 Jahren alt und hast in den Herbstferien Zeit?

Dann bist du bei uns genau richtig:
Mach mit bei der Kinderjury für "WMK- Wir Machen Kino - FilmFest für Kinder und Jugendliche“!
Weiterlesen
Markiert in:
358 Aufrufe

Jugendhaus für Kids

Jugendhaus für Kids

Für alle im Alter von 10-14 Jahren haben wir ab dem 21. Februar immer dienstags von 15 bi 18 Uhr geöffnet. Hier könnt ihr euch mit Freunden treffen, quatschen, was spielen und das Team vom Jugendhaus wird sich auch Angebote überlegen (Ausflüge, Kochen, Backen und vieles mehr). Worauf habt ihr Lust? Schaut einfach mal vorbei und sprecht uns an.

Weiterlesen
399 Aufrufe

Mitternachtssport

Mitternachtssport

Bis zu den Osterferien bieten wir noch alle zwei Wochen Freitagabend ab 22 Uhr in der Sporthalle der Johannisberg-Schule den Mitternachtssport an. Mit deinen Freunden sportlich ins Wochenende starten? Bei fetziger Musik kannst du das beim Mitternachtssport.

Weiterlesen
Markiert in:
398 Aufrufe

"Offline - das Leben ist kein Bonuslevel" Filmgespräch

"Offline - das Leben ist kein Bonuslevel" Filmgespräch
Das Mediennetzwerk Werra Meissner Kreis lädt anlässlich des Safer Internet Day zum Film "Offline - das Leben ist kein Bonuslevel" ein.
Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel: Coming-of-Age Komödie über einen leidenschaftlichen Zocker, der nach einem Hackerangriff das Leben ohne Onlinespiele bestreiten muss.

Jan (Moritz Jahn) ist siebzehn und verbringt den Großteil seiner wachen Zeit damit, gleichgesinnte Computerspieler virtuell zu bekriegen. Online nennt er sich Fernis und ist dort für seine Leistungen im Fantasy-Spiel „Schlacht um Utgard“ berühmt. Bis Level 69 ist er schon gekommen, als seine Glückssträhne im Spiel ein jähes Ende erfährt. Mitten in der Vorbereitung auf das alles entscheidende Online-Turnie...r „Ragnarök“, wird Jan aus dem Spiel geworfen. Panisch muss er feststellen, dass das technische Problem ein Hackerangriff seines Kontrahenten Loki ist. Der düstere Magier ist schon auf Level 70 und hat Jan eiskalt ausgehebelt. Für den Teenager beginnt die Herausforderung auf einer neuen Ebene: Offline! In dieser Welt kann sich Jan nicht hinter einem Avatar verstecken und muss den Wagemut, den er im Spiel so oft beweisen konnte, im Umgang mit seinen Mitmenschen von Angesicht zu Angesicht erproben. Auf der Jagd nach dem Dieb, der ihm seine virtuelle Identität genommen hat, muss sich Jan ganz ohne Fernis kriegerischen Fähigkeiten durch die Turbulenzen der analogen Umwelt schlagen und lernt dabei sogar ein Mädchen kennen. Die verrückte Karo ist ihm schwer sympathisch, doch tatsächliche Nähe zu anderen Menschen ist Jan überhaupt nicht gewöhnt!
Anschließend bieten wir die Möglichkeit an, über den Film zu reden.
Dienstag 07.02. ab 19 Uhr im Capitol Kino Witzenhausen. Eintritt ist frei
Weiterlesen
415 Aufrufe

Jugendleiterlehrgang

Jugendleiterlehrgang

Wenn du in der Jugendarbeit aktiv bist oder vor hast, es zu werden, bieten wir dir eine Ausbildung an, die dir ein solides Fundament für die Arbeit schaffen kann. Unser Seminar geht von Mittwochnachmittag bis Sonntagnachmittag an dem Himmelfahrtswochenende (24.-28. Mai) und bietet einen Kurs für Einsteiger und Fortgeschrittene.Die Seminarinhalte (Gruppenpädagogik, Spieltheorie, Rechtsfragen, Projektplanung, Finanzierung, Entwicklungspsychologie und vieles mehr) orientieren sich an den Anforderungen für die Jugendleitercard, so dass du anschließend auch die Juleica beantragen kannst. Unser Team, das die Seminareinheiten durchführt, setzt sich aus erfahrenen ehrenamtlichen Teamer*innen der Jugendarbeit in Hessisch Lichtenau und Witzenhausen und den Jugendpflegern der beiden Gemeinden zusammen.

Bei Interesse lade dir die Ausschreibung hier herunter und melde dich bei uns an.

Weiterlesen
Markiert in:
399 Aufrufe

Quizabend Vol. 4 - das Finale

Quizabend Vol. 4 - das Finale

Der vierte Quizabend in unserer ersten Reihe findet am 22. Februar um 19.30 Uhr im Jugendhaus statt. Wir suchen einen Tagessieger und den Gesamtsieger dieser ersten Reihe von Quizabenden. Ein Team sollte 2-4 Mitspieler haben.

Weiterlesen
391 Aufrufe

Quizabend im Jugendhaus

Quizabend im Jugendhaus

Wir starten eine Reihe von Quizabenden, wo du mit Freunden als Team gegen andere Teams antritts. Es gilt Fragen zu beantworten und jeden Quizabend gibt es auch eine Spielaktion, die man von manchen Brettspielen her kennt.
Schnapp dir deine Freunde, kommt als Jugendgruppe und nehmt teil. Es gibt für die Sieger an jedem Abend kleine Preise und dann nach vier Quizabenden auch noch einen Gesamtpreis, wenn man immer dabei war. Die Teilnahme kostet nix.

Geplant sind vier Abende im Herbst/Winter. Wir starten am Mittwoch 16. November ab 19.30 Uhr.

Weiterlesen
675 Aufrufe

School's out party

School's out party

Wenn die Herbstferien beginnen laden wir alle zwischen 12 und 16 Jahren am Freitag den 14. Oktober ein, das mit uns im Jugendhaus zu feiern. Los geht es mit Musik und Party ab 19 Uhr und entsprechend des Alters endet die Party dann um 22 Uhr.

Es gibt bei freiem Eintritt auch alkoholfreie Cocktails und weitere andere Getränke. Schaut also doch mal mit euren Freunden vorbei.

Weiterlesen
723 Aufrufe

Ferienprogramm

Ferienprogramm

Das Ferienprogramm für den Sommer steht nun und wird gerade gedruckt. In der 23. KW wird es veröffentlicht und dann auch verteilt. Ab dann kann man sich dann auch persönlich anmelden. Persönliche Anmeldung vor Ort und Bezahlung erforderlich.

KJR Geschäftsstelle Montag 18-20 Uhr und Freitag 15-17 Uhr

Jugendhaus Freiraum Mittwoch 15.30 - 20 Uhr und Donnerstag 10-12 Uhr.

Weiterlesen
1107 Aufrufe

Come 2gether - Das kostenlose Open-Air Festival in Witzenhausen

Come 2gether - Das kostenlose Open-Air Festival in Witzenhausen

Das Come 2gether findet zum 10. Mal statt und feiert Jubiläum!

Das Besondere an unserem Festival ist, dass es von jungen Menschen aus Witzenhausen ehrenamtlich geplant und durchgeführt wird und keinen Eintritt kostet.

Trotzdem haben wir nicht an Mühen gespart und bringen euch:

Freitag:

Noradrenalin

Wir bringen kalten Kaffee mit

Knallfrosch Elektro

Please Madame

 

Samstag:

Mykket Morton

The Distillery Rats

The Urban Turbans

The O'Reilly's and The Paddyhats

Nebenbühne: Helena Pfingst & Alexander Peppler 

 

Kommt doch vorbei, wir freuen uns auf euch!

 

Mehr Infos unter: www.come-2gether.info

Weiterlesen
1243 Aufrufe

Witzenhausen erstellt einen Teppich der Toleranz

Witzenhausen erstellt einen Teppich der Toleranz

Wochenende für Toleranz 2016

Dieses Jahr gibt es eine neue Aktion. Wir wollen gemeinsam uns der Frage widmen "Was bedeutet für Sie/Dich Toleranz?".

Jede Einzelperson aber auch Vereine, Gruppen und Instutionen können sich ein Stück Stoff von uns holen und es dann gestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Man kann darauf schreiben, was man unter Toleranz versteht oder sich im Malen versuchen. Die einzelnen Stoffstücke werden wir am Sonntag den 22. Mai auf dem Marktplatz unter der Federführung des Schneiders Jan zu einem Wandteppich zusammennähen, der nach dem Wochenende eine Weile im Rathaus hängen wird. Die Stoffstücke sind spätestens ab Anfang Mai an folgenden Stellen zu beziehen:

  • Tourist Info (Ermschwerder Str. 2)
  • Weltladen (Brückenstraße 16)
  • Kinder-Secondhandladen Sabine Popp (Brückenstraße 2)
  • Transition Town (Brückenstr. 20)
  • Änderungsschneiderei Jan (Brückenstr. 1)
  • Jugendhaus Freiraum (Industriestr. 3)

Alle können sich beteiligen, auch wenn sie das Fest am Sonntag nicht besuchen können. In diesem Fall einfach das gestaltete Stoffstück bis Freitag 20.5. an einer der oben genannten Stellen wieder abgeben.

Wir sind gespannt und freuen uns auf einen großen, bunten Ausdruck gelebten  Miteinanders.

Weiterlesen
1022 Aufrufe

Wochenende für Toleranz

Wochenende für Toleranz

Dieses Jahr gibt es eine neue Aktion. Wir wollen gemeinsam uns der Frage widmen "Was bedeutet für Sie/Dich Toleranz?".

Jede Einzelperson aber auch Vereine, Gruppen und Instutionen können sich ein Stück Stoff von uns holen und es dann gestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Man kann darauf schreiben, was man unter Toleranz versteht oder sich im Malen versuchen. Die einzelnen Stoffstücke werden wir am Sonntag den 22. Mai auf dem Marktplatz unter der Federführung des Schneiders Jan zu einem Wandteppich zusammennähen, der nach dem Wochenende eine Weile im Rathaus hängen wird. Die Stoffstücke sind spätestens ab Anfang Mai an folgenden Stellen zu beziehen:

  • Tourist Info (Ermschwerder Str. 2)
  • Weltladen (Brückenstraße 16)
  • Kinder-Secondhandladen Sabine Popp (Brückenstraße 2)
  • Transition Town (Brückenstr. 20)
  • Änderungsschneiderei Jan (Brückenstr. 1)
  • Jugendhaus Freiraum (Industriestr. 3)

Alle können sich beteiligen, auch wenn sie das Fest am Sonntag nicht besuchen können. In diesem Fall einfach das gestaltete Stoffstück bis Freitag 20.5. an einer der oben genannten Stellen wieder abgeben.

Wir sind gespannt und freuen uns auf einen großen, bunten Ausdruck gelebten  Miteinanders.

Donnerstag 19. Mai Auftaktfilm "Happy Welcome" im Capitol Kino

Samstag 21. Mai Workshop "Argumentation gegen Stammtisch-Parolen" im Jugendhaus Freiraum

Sonntag 22. Mai Fest der Vielfalt und Toleraz auf dem Marktplatz

weitere Infos: www.weekend-for-tolerance.de

Weiterlesen
878 Aufrufe

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Das Jugendhaus Freiraum wurde vor zehn Jahren seitens der Stadt angemietet und aus einem ehemaligen Geschäft mit Lager wurde im Frühjahr 2006 ein offener Jugendtreff. Die Umbauten und Renovierungen wurden teilweise von den Jugendlichen selbst übernommen. Zum Beispiel die schmucke Theke im Cafébereich wurde unter fachlicher Anleitung eines Tischlers Wolfgang Kummer mit Jugendlichen gebaut.

Anfang Mai 2006 wurde das Haus dann eröffnet und den Jugendlichen übergeben. Das nehmen wir nun 10 Jahre später zum Anlass, um etwas zu feiern und zurückzublicken. Am Samstag den 23. April veranstalten wir ab 14 Uhr einen Tag der offenen Tür, damit die Witzenhäuser Bürger/innen sich einmal die Räumlichkeiten und die 10jährige Geschichte, die wir mit Fotos und Zeitungsartikeln dokumentieren werden, anzusehen. Es wird weitere Aktionen auch für Jugendliche geben und bei Kaffee/Kuchen die Möglichkeit sich auszutauschen. Abends heißt es "Bühne frei" für Musiker/innen, die Lust haben in einer lockeren Atmosphäre aufzutreten. Auch hier wird für das leibliche Wohl gesorgt sein. Wir hoffen viele Menschen als Gäste bei uns begrüßen zu können.

Weiterlesen
1244 Aufrufe

Trickboxx Workshop in den Osterferien

Trickboxx Workshop in den Osterferien

Wer wollte nicht schon einmal seinen eigenen Film herstellen?

In den Osterferien bekommst Du im Jugendhaus Freiraum Gelegenheit dazu. Von der Themenfindung über Drehbuch schreiben und Regie führen, dem Zusammenschnitt und den Ton, lernst Du wie man einen Film erzählt bzw. herstellt. Der Workshop findet von Montag den 04.04 bis Freitag den 08.04, von 9.00h-14.00h für 8-12 Jährige statt. 

Für Mittagessen ist täglich gesorgt.

Bei Interesse melde dich im Jugendhaus Freiraum.

Weiterlesen
1186 Aufrufe

Jugendliche für Betreuer des Ferienprogramms gesucht

Jugendliche für Betreuer des Ferienprogramms gesucht

Für das Ferienprogramm der Jugendförderung der Stadt Witzenhausen, das nun geplant und vorbereitet wird, suchen wir noch interessierte Jugendliche ab 15 Jahren, die gerne mitarbeiten wollen. Im Rahmen des Ferienprogramms kann man sich und seine Fähigkeiten in der Betreuung von Kindern testen und unter Beweis stellen. Kreativität, Verbindlichkeit, Einfühlungsvermögen, Teamarbeit und Kommunikationsfähigkeit sind gefragt. Die Ehrenamtlichen werden von den Jugendpflegern der Stadt und dem Schulsozialarbeiter der Johannisbergschule angeleitet und unterstützt. Bei der Planung können die Betreuer/innen von Anfang an mitreden und ihre Ideen einbringen.

Neben dem Spaß im Team und der Rückmeldung der Kids lädt die Jugendförderung alle Betreuer im Herbst zu einer spannenden Segelfreizeit in Holland ein. Aber auch in Bewerbungen macht sich ein Nachweis über eine ehrenamtliche Tätigkeit immer gut. Hast du Fragen zu diesem Projekt oder Interesse daran, dann Besuch uns im Jugendhaus, rufe an oder schreibe uns eine Nachricht. Wir freuen uns auf viele neue Gesichter.

Weiterlesen
1559 Aufrufe

Seminar für Jugendleiter/innen

Seminar für Jugendleiter/innen

Die Jugendförderung Witzenhausen bildet Jugendleiter/innen aus und fort. Auf unserem Jugendleiterlehrgang über Himmelfahrt (04.-08. Mai) kannst du,  wenn du in 2016 deinen 16. Geburtstag feierst, teilnehmen und alles Wissenswerte lernen (Gruppenpädagogik, Entwicklungspsychologie, Rechtsfragen, Projektplanung und vieles mehr). Mit der Teilnahme an diesem Seminar erfüllst du die Voraussetzung um eine Jugendleitercard (Juleica) zu beantragen oder sie euch verlängern zu lassen. Das Seminar ist in einen Grundkurs und einen Fortgeschrittenenkurs eingeteilt und das Lernen findet überwiegend spielerisch und anhand von Praxisbeispielen statt. Daneben sind uns aber auch das gemeinsam Spaß haben und gemütliche Abende wichtig.

Für das Seminar musst du einen Teilnehmerbeitrag von 30,- € (bei Anmeldung bis 01.03.) und danach von 50,- € bezahlen. Sonderurlaub kann hierfür auch beantragt werden.

Anmeldeunterlagen gibt es bei uns im Jugendhaus und der Anmeldeschluss ist der 31. März.

Weiterlesen
1430 Aufrufe

Die Kinderjury für das Wir machen Kino-Filmfest

Die Kinderjury für das Wir machen Kino-Filmfest

Ihr werdet am 24.03., 29.03., 31.03., 04.04. und am 06.04.2015 bei der Kinderjury benötigt! Als Kinderjuroren beim Wir machen Kino-Filmfest bekommt ihr freien Eintritt in die ausgewählten Filme sowie ein Freigetränk und eine Tüte Popcorn - was zu einem guten Film nun eben gehört. Eure Aufgabe ist es sich nach dem Film zu überlegen warum ihr meint ob der Film gut oder schlecht war, wie der Film gemacht wurde und welche Tricks genutzt wurden und beispielsweise welcher Schauspieler am besten war. Ihr gebt einfach zu jedem Film eine Bewerung ab. Als Belohnung fahrt ihr gemeinsam am 08.04.2016 zum KiKa nach Erfurt, wo ihr nocheinmal viel über die Herstellung von Filmen lernen werdet!

 

Um Mitzumachen füllt ihr einfach eine Bewerbung aus und gebt sie im Jugendhaus ab. Falls ihr angenommen werdet kommt ihr einfach zum Vorbereitungstreffen am 10.03.2016 um 17:00 Uhr ins Jugendhaus Freiraum.

Weiterlesen
1421 Aufrufe

Jugendrat unterstützt Jugendräume

Jugendrat unterstützt Jugendräume

Beim Jugendforum Anfang November waren mehrere Jugendräume vertreten, die ihre Projekte vorgestellt haben. Es ging dabei um die Erneuerung der Ausstattung ihrer Räume. Bei einem Treffen des Jugendrates haben dann die Jugendräume aus Werleshausen und Wendershausen ihre Pläne noch einmal konkretisiert vorgestellt und Mittel dafür beantragt. Dem hat der Jugendrat einstimmig zugestimmt und so wurden gerade je eine neue Musikanlage für die Jugendräume angeschafft. Für Wendershausen wurde sich noch ein neues Sofa und ein Kühlschrank gewünscht.

Weiterlesen
1556 Aufrufe
0 Kommentare

wsn logo